Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Kontakt

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manuel Löwer

Bergische Universität Wuppertal
FG ProQ
Gaußstraße 20

42119 Wuppertal

Gebäude W - Ebene 09

Telefon: +49 202 439-2060
Fax: +49 202 439-2059
E-Mail: fgproqu(at)uni-wuppertal.de

Aktuelles

  • International Conference on Engineering Design (ICED19)
    Das Fachgebiet Produktsicherheit und Qualität war in diesem Jahr gleich mit zwei Veröffentlichungen... [mehr]
  • Angebot Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft ...
    ... ab Februar 2020. Weitere Informationen ...  hier [mehr]
  • Das Programm für den 15.Workshop "Pro Quality" ...
    ist fertig und die Anmeldung ist freigeschaltet vom 21.10. - 15.11.2019. Unser Programm  /  Ihre... [mehr]
  • Thema für die Masterthesis gesucht?
    Aktuelle Themenstellungen finden Sie hier. Bitte wenden Sie sich an die jeweiligen... [mehr]
zum Archiv ->

Willkommen am Fachgebiet Produktsicherheit und Qualität

Das Fachgebiet Produktsicherheit und Qualität steht als Synonym für hochkarätige Forschung auf dem Gebiet der Qualitätswissenschaften, der Produktinnovation und der sicherheitsgerechten Produktentwicklung. Sowohl im Bereich der Grundlagen-forschung, der industrienahen Anwendungsforschung als auch im Transfer in die Praxis werden stets neue, richtungsweisende Erkenntnisse und Lösungen erarbeitet.

Nach über 20 Jahren erfolgreichen Auf- und Ausbaus des Fachgebiets durch Frau Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Petra Winzer, hat Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manuel Löwer zum 01.05.2019 die Leitung des Fachgebiets übernommen.

Das gesamte Team dankt Frau Professorin Winzer für die langjährige engagierte Führung, die wertvollen Beiträge für die Qualitätswissenschaft und Sicherheitstechnik, die hervorragende Ausbildung ganzer Studierendengenerationen und wünscht ihr für den nächsten Lebensabschnitt alles Gute und viel Erfolg.

Lehr- und Forschungsziele

Die effiziente Entwicklung sicherer Produkte und die Optimierung der zugehörigen Prozesse entlang des Produktlebenszyklus sind zentrale Themen am Fachgebiet Produktsicherheit und Qualität. Vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung und Mechatronisierung integrieren Produktsicherheit und Qualität verschiedene Domänen und gewährleisten nicht nur die sichere und anforderungsgerechte Umsetzung von Funktionalitäten, sondern garantieren ebenfalls Produktions- und Ablaufeffizienz, Rechtssicherheit und werden zum Erfolgsfaktor nachhaltigen unternehmerischen Handelns.

Branchen- und produktneutral entwickeln, erproben und vermitteln wir Methoden, Werkzeuge und Strategien für die Planung, Durchführung und Optimierung von Prozessen der Produktsicherheit und des Qualitätswesens. Unseren Studierenden des Maschinenbaus, der Sicherheitstechnik und des Qualitätsingenieurwesens gewährleisten wir eine praxisnahe, interdisziplinäre Ausbildung auf hohem wissenschaftlichen Niveau.

Neben zukunftsweisender Grundlagenforschung stellen wir durch ausgeprägte Kooperationen mit Partnern aus der Industrie sowohl im Bereich der Forschung als auch in der Ausbildung unserer Studierenden die Anwendungsnähe sicher.